Warum INTEGRA?

Argumente pro INTEGRA

INTEGRA bedeutet mutig handeln und aktiv werden.
Wir leisten und produzieren, sind in Wertschöpfungsketten eingebunden, liefern kundenorientierte und marktfähige Produkte und Dienstleistungen, zeitgerecht und verbindlich – mit Hirn, Herz und Hand. Unsere Tätigkeit in den Fachbereichen Arbeit und Bildung ist sinnstiftend.

INTEGRA heißt fördern und fordern.
Grenzen sind Herausforderungen. Auf der Suche nach Lösungen finden wir Wege. Wenn der Verstand sagt, dass etwas unmöglich ist, so antworte: "Nein, nicht unmöglich! Ich kann es versuchen. Ich sehe was sein wird. Ich kann es schaffen. Ich kann und ich will!" Und zehn zu eins wirst du Erfolg haben. Der Ehrgeiz soll darin liegen zu fragen: „Wo kann ich anpacken?“

INTEGRA steht für Begegnung und Teamwork. Gemeinsam statt einsam, miteinander statt nebeneinander. Wir nehmen uns Zeit, teilen und tauschen Erwartungen aus. Alle sollen ihre Rolle finden, nützlich sein und den persönlichen Beitrag für die Gemeinschaft leisten.

INTEGRA ist Bildung und Entfaltung.
Wir sind Profis beim Vermehren und Verbessern der Schlüsselkompetenzen. Wir loben Stärken. Schwächen sind Verbesserungspotenziale. Unsere Prinzipien: „Learning by doing“ und „Step by step“.

INTEGRA bietet Arbeit, Bildung und Lohn.
INTEGRA ist Selbsthilfe. Die sozialen Netze sind nicht ausreichend tragfähig. Mit INTEGRA investierst du in deine Zukunft. Wir bieten Kontakte und erhöhen die Arbeitsmarktchancen.

INTEGRA steht für Ermächtigung und Selbstwert. Hinfallen ist keine Schande, wir unterstützen beim Aufstehen. Nütze deine Chance. Das Motto soll sein: "Tu' es jetzt". Es gibt entweder Fortschritt oder Nachlassen. Wir wählen den Fortschritt – mit einem Lächeln im Gesicht.


Impressum