Jugendliche zeigen Peace Zeichen und Daumen nach oben

VOPS

VOPS

Vorbeikommen, Ohne Termin, Perspektiven finden, Spaß daran haben

Das Vormodul "VOPS" ist derzeit das niederschwelligste Angebot für Jugendliche die auf der Suche nach Veränderung sind. Der Schwerpunkt liegt auf einem einfachen Zugang und soll als Vorbereitung für das Projekt "AFit" oder andere Maßnahmen dienen. Interessierte Jugendliche und junge Erwachsene können in einem „sanften Einstieg“ je nach ihren individuellen Möglichkeiten und nach dem Prinzip der Freiwilligkeit starten. Bei ausreichendem Commitment wird die Kooperation intensiviert und für beide Seiten verbindlich.

Wer kann am Projekt VORMODUL teilnehmen?

Das VORMODUL ist die Vorstufe des Projektes AusbildungsFit. Es richtet sich an Jugendliche sowie junge Erwachsene bis zum vollendeten 24. Lebensjahr, bei denen die berufliche Orientierung noch nicht im Vordergrund steht, sondern vorrangige Teilziele wie (Tages-)Struktur, Verhinderung von Risikoverhalten, Verbindlichkeit, Stabilität etc.) im Fokus stehen. In Kleingruppen mit besonders engem Betreuungsschlüssel geht es um die individuelle Entwicklung und das Finden von Perspektiven. Der Spaß und die Freude am kreativen Tun, das Erarbeiten von relevanten Themen und soziales Lernen stehen im Vordergrund.

Einstieg ins VORMODUL

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen können einfach bei Integra vorbeikommen oder einen Erstgespräch-Termin  vereinbaren – alleine oder in Begleitung einer Bezugsperson. Die Zuweisung erfolgt  durch das Jugendcoaching.
Weitere Infos:

VORMODUL Angebot

Im Vormodul liegt der Schwerpunkt bei einem einfachen Einstieg zur Vorbereitung für die Maßnahme "AusbildungsFit", welche aus diesen 4 Säulen besteht:

  1. Säule: Coaching
  2. Säule: Training
  3. Säule: Wissenswerkstatt 
  4. Säule: Sport

 

So kann den Teilnehmenden ein effektives und gleichzeitig effizientes Nachholen individueller Kompetenzen ermöglicht werden.

VOPS – Vormodul AusbildungsFit

Kennenlernphase

  1. Du kommst einfach vorbei und schaust dir das Projekt an.
  2. Du kannst eventuell gleich teilnehmen oder vereinbarst einen Starttermin.
  3. Du arbeitest an eigenen Zielsetzungen bzw. Arbeitsaufgaben oder gemeinsam mit den anderen.
  4. Die Fahrtkosten zum Projekt und wieder zurück nach Hause werden dir ersetzt. 

 

Commitmentphase

Wenn es dir gefällt und du bleiben möchtest, werden wir gemeinsame Ziele und fixe Arbeitszeiten vereinbaren. Du erhältst ab diesem Zeitpunkt € 2,- Taschengeld pro Stunde.

Ziele des VORMODULS

Vorrangiges Ziel des Vormoduls ist es, anschließend in das reguläre Projekt "AusbildungsFit" einzutreten.
Es kann aber auch jeder andere Weg in Richtung Ausbildung sein, der gemeinsam erarbeitet wird. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind während der Arbeitszeit über Integra ges. GmbH unfallversichert.